logo die linke 530x168

DIE LINKE stellt Gabi Halili als Direktkandidatin zur Bundestagswahl auf

Auf ihren Mitgliederversammlungen am Samstag, dem 8. April 2017, haben die Mitglieder der Partei DIE LINKE ihre Direktkandidaturen für die beiden Wahlkreise der Städteregion Aachen zur Bundestagswahl festgelegt. Für den Wahlkreis 87, also die Stadt Aachen, wurde erneut Andrej Hunko als Kandidat aufgestellt.

Für den Wahlkreis 88 im ehemaligen Kreis Aachen wurde ohne Gegenstimmen die Stolberger Stadträtin Gabi Halili gewählt. Halili steht zudem auf Platz 15 der Landesliste der Linken und damit auf einem Platz, der alles andere als sicher ist, aber unter günstigen Umständen vielleicht noch eine Rolle spielen kann für den Einzug in den 19. deutschen Bundestag.

 

In einer anschließenden Kreismitgliederversammlung wurden Sonia Siller aus Eschweiler und Mario Esser aus Aachen als BeisitzerInnen in den Kreisvorstand nachgewählt.

Drucken